Zentrum Prinz Eugen

Linz

Das Objekt befindet sich im Stadtteil Lustenau inmitten eines neu entstandenen Stadtviertels mit Wohnungen, Büros, Krankenhaus, Studentenheim, Ärztehaus und einer FH.

Inmitten von Linz besticht das Zentrum Prinz Eugen durch seine klar strukturierte Baukörperausbildung in vier Bauteile. Das gesamte Gebäudeensemble wurde von Büro Kneidinger Architekten entworfen und beherbergt seit Fertigstellung im Jahr 2011 heute die Erweiterung der Fachhochschule OÖ sowie Einzelhandelsgeschäfte, Büros, Gastronomie und weitere Flächen von Bildungsinstituten. Eine Tiefgarage mit insgesamt 370 Stellplätzen für Mieter, Studenten, Anrainer und Kurzparkern komplettiert das Gesamtobjekt.

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein in zwei Etappen neu errichtetes Büro und Geschäftshaus, welches aus mehreren Bauabschnitten besteht.

Nutzflächen in Vollvermietung (Stand 05/2017):
Geschäfte                         1.045 m²
Büros + Bildungsflächen    9.650 m²
Lager                                  515 m²
_____________________________
Summe:                       11.210 m²